• Regional
  • Einkauf direkt beim Erzeuger
  • Kurze Versandwege
  • Abholung möglich
  • Hohe Qualität
  • Regional
  • Einkauf direkt beim Erzeuger
  • Kurze Versandwege
  • Abholung möglich
  • Hohe Qualität
Franken-Schwarzkümmelmehl (750g)

Franken-Schwarzkümmelmehl (750g)

5,90 €

(1 kg = 7,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Schwarzkümmelmehl aus Franken

Bei der Herstellung von unserem Franken-Schwarzkümmelöl entstehen durch das Pressen der Schwarzkümmelsaat sogenannte Presskuchen, welche noch ca. 8-10% hochwertiges Schwarzkümmelöl mit wertvollen Fettsäuren besitzen. Durch das feine Mahlen der Presskuchen in der Getreidemühle entsteht unser Schwarzkümmelmehl. Ersetzen Sie 10% des Mehls (nach Geschmack und Konsistenz auch gerne mehr) in Ihrem Rezept durch Schwarzkümmelmehl und erleben Sie einen orientalischen Geschmack Ihrer Backwaren.


  • direkt vom Landwirt, dem Münchshof in Würzburg
  • keine langen Transportwege aus dem Ausland
  • gemahlen aus teilentölten Schwarzkümmelsamen aus eigenem Anbau
  • 100% naturrein und unbehandelt
  • schwarzgraue Farbe, typisch für Schwarzkümmelmehl
  • zum Backen und Kochen geeignet je nach belieben
  • intensivwürzig, scharf-pfeffrig mit einer Anisnote im Geschmack


Rezeptidee Schwarzkümmel-Kräcker

Zutaten:

80 g Leinsamen

80 g kernige Haferflocken

80 g Sonnenblumenkerne

20 g Kürbiskerne

25 g Sesamsamen

40 g Dinkelvollkornmehl

30 g Schwarzkümmelmehl (nach Geschmack von der Menge variieren)

1 TL Chiliflocken (nach Geschmack von der Menge variieren)

1 TL Salz (nach Geschmack von der Menge variieren)

4 EL Olivenöl

200 ml Wasser

1 TL gekörnte Brühe


Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, damit ein gleichmäßiger Teig entsteht. Den Teig auf einem Backblech ausrollen (damit der Teig nicht an dem Nudelholz hängenbleibt Klarsichtfolie auf den Teig legen und ausrollen). Der ausgerollte Teig sollte möglichst dünn sein, sodass fast das ganze Backblech belegt ist. Die Oberfläche muss nun eingeritzt werden, am besten diagonal, sodass Rauten entstehen. An diesen Sollbruchstellen werden die Kräcker nach dem Backen gebrochen. Jetzt noch für 20 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen und fertig sind die Schwarzkümmel-Kräcker. Sehr lecker schmecken die Kräcker z.B. mit Butter oder auch zum Dippen von Ofenkäse.


Viel Spaß beim Backen!